Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Salutron Schichtstärken Messgerät ComBi D3 Plus

1.428,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 10-12 Werktage
Art.Nr.: D12587331
Kalkulatorisches Gewicht: 1,50 kg


Produktbeschreibung

Konstruiert für Messungen von nichtmagnetischen Schichten wie Lacken, Kunststoffen, Chrom, Kupfer, Zink, Emaille usw. auf Stahl und Eisen und allen isolierenden Schichten wie Lacken, Kunststoffen, Emaille, Papier, Glas, Gummi etc. auf Kupfer, Aluminium, Messing und Edelstahl sowie Eloxal auf Aluminium.

Das Gerät schaltet automatisch auf die erforderliche Messmethode für Fe oder NFe. Die Menüführung und problemlose Justierung machen das ComBi - D3® zu einem praxisgerechten und unverzichtbaren Partner für Kontrollmessungen in der Produktion, Werkstatt und Qualitätssicherung. Das ergonomisch geformte Gerät mit der integrierten Messsonde und einfachste Bedienung erlauben blitzschnell Messergebnisse mit höchster Genauigkeit.

Komfortabel ausgerüstet ist das ComBi - D3® plus. Ein großer Messwertspeicher, Infrarotsender und RS 232-Schnittstelle zur Datenübertragung und eine Software mit Statistikfunktion komplettieren die Ausstattung.

Merkmale und Ausstattung des ComBi - D3®

  • automatische Erkennung des Substrates und Einstellung der erforderlichen Messmethode für Fe oder NFe (auch manuelle Einstellung möglich)
  • sofort messbereit ohne umständliches Kalibrieren
  • hoher Messbereich von 0 bis 3.5 mm
  • hohe Messgenauigkeit
  • automatische Speicherung der Anzahl der Messungen und Berechnung des Durchschnittwertes
  • auch für kontinuierliche Messungen geeignet
  • Messungen durch Erschütterungen nicht beeinflussbar
  • verschleißfester, federnd aufgehängter Rubinmesskopf für präzise Messergebnisse
  • praktische V-Nut an den Messköpfen erleichtert das Messen auf Rundkörpern wie Achsen, Stäben usw.
  • optische Warnmeldung bei Messungen auf falschem Substrat oder außerhalb des Maximal-Messbereichs
  • komfortable Einhandbedienung durch kabellose Konstruktion mit integrierter Messsonde
  • Anzeige von µm/mm auf mils umschaltbar
  • manuelles oder automatisches Ein- und Ausschalten
  • einfache Bedienung durch Menüführung
  • gut ablesbare LCD-Anzeige

Zusätzliche Ausstattung des ComBi-D3® plus:

  • Infrarotsender
  • Schnittstelle RS232
  • Speicher mit 8192 Speicherplätzen, aufteilbar in max. 999 Blöcke und Statistikfunktionen
Alle SaluTron® Messgeräte entsprechen nationalen (DIN) und internationalen (ISO, BS, ASTM) Normen und sie besitzen das CE-Zeichen. Technische Änderungen vorbehalten.

 

Grundwerkstoffe / Substrate:Stahl oder Eisen, nichtmagnetische Metalle (z.B. Zink, Kupfer, Messing, Aluminium, Edelstahl)
Stufenloser Messbereich:0 - 3500 µm oder 0 - 140 mils
Messwertanzeige:

oder
0 - 999 in µm, 1.00 - 3.50 in mm
0 - 140 in mils
Auflösung:




oder
0.1 µm
1 µm
0.01 mm

0.01 mils
0.1 mils
1 mils
im Bereich 0.0 - 99.9 µm
im Bereich 100 - 999 µm
im Bereich 1.00 - 3.50 mm

im Bereich 0.00 - 9.99 mils
im Bereich 10.0 - 99.9 mils
im Bereich 100 - 140 mils
Messwiederholgenauigkeit:± (1 µm + 2%) von 0 - 999 µm
± 3.5% von 1000 - 3500 µm
Basistoleranz:± 1 µm oder ± 0.06 mils
Kleinste Messfläche:10 x 10 mm oder 0.4" x 0.4"
Kleinster Krümmungsradius:
konvex:
konkav:
5 mm oder 0.02"
30 mm oder 1"
Kleinste Dicke des Grundwerkstoffes:
Fe:
NFe:
0.20 mm oder 8 mils
0.05 mm oder 2 mils
Temperaturbereich:
Lagerung:
Betrieb:
-10°C bis 60°C oder 14°F bis 140°F
0°C bis 60°C oder 32°F bis 140 °F
Anzeige:4-stellige Flüssigkristallanzeige (LCD)
Sonden:Einpunkt
Stromversorgung:9V E Block Alkali
Abmessungen (L x B x H):118 x 58 x 38 mm oder 4.6" x 2.3" x 1.5"
Gewicht:ca. 150 g oder 5.3 oz mit Batterie
Messwertspeicher
(nur plus-Version):
8192 Speicherplätze